Nachrichten an uns

Wer uns einen Brief schreiben möchte, kann das gerne tun.

Max erreicht Ihr mit einem Brief an max@dianacht.de, gerne auch verschlüsselt mit dem PGP-Key: 0DB18F46

Die Mailadresse von Robert ist robert@dianacht.de

Falls jemand Briefe aus echtem Papier schreiben möchte, kann er die an "Max Berger, Kopernikusstr. 2, 85609 Aschheim" adressieren. (→ Whois-Eintrag)

Wir freuen uns aber auch über jeden Eintrag in unserem Gästebuch

Leute, die es gerne etwas interaktiver haben, können auch gerne mit Eliza reden, einem eher historischem Chatbot.

 

 

Personenbezogene Daten: Die IP-Adresse unserer Besucher wird in der Regel maximal eine Stunde im Original gespeichert, danach beliebig lange zu statistischen Zwecken in pseudonymisierter Form. Mehr über die Art der Speicherung und der Pseudonymisierung findet man im dazugehörigen Blog-Eintrag. "Cookies" (das sind Daten, die diese Seite auf dem Rechner des Besuchers ablegt) werden im Blog und bei den topografischen und thematischen Karten verwendet. Normalerweise verschwinden die wieder, wenn der Browser geschlossen wird, langlebigere Cookies mit 1 Monat Verfallszeit werden nur bei der Kommentarfunktion des Blogs verwendet. Lediglich die Widerspruchsseite für den Geocounter verwendet ein wirklich langlebiges Cookie (5 Jahre), um eben den Widerspruch dauerhaft zu speichern.
Verlinkte oder eingebundene Seiten, z.B. für die Landkarten von Google, haben natürlich völlig eigene Regeln für den Umgang mit IP-Adressen und Cookies.

Für den Geocounter werden IP-Adressen lokalisiert und auf Landkarten dargestellt, die Speicherfrist für IP-Adressen ist auch dort eine Stunde, weitere Fragen dazu werden in der der Verfahrensdokumentation mit Widerspruchsmöglichkeit beantwortet.

Für Mitarbeiter öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten und der GEZ gilt das natürlich nicht. Für kostenpflichtige Dienste müssen wir schon zur Rechnungslegung und Missbrauchsbekämpfung sämtliche Zugriffe mit IP-Adresse und Datum speichern.

 

Urheberrecht/Copyright: Es gilt ganz einfach das Urheberrecht. Das heisst, Ihr dürft Bilder und Texte ansehen, runterladen, abspeichern, nochmal ansehen, ausdrucken und ins Wohnzimmer hängen, Euren Freunden zeigen, in eigenen Veröffentlichungen zitieren... Ihr dürft unsere Bilder und Texte aber nicht wieder veröffentlichen. Solltet Ihr die Bilder z.B. für Eure eigene Homepage verwenden wollen, braucht Ihr unsere Erlaubnis, schreibt einfach eine Mail.

Gelegentlich verwenden wir auch Bilder aus anderen freien Quellen. Vor allem im Blog binden wir z.B. Karten aus Openstreetmap oder Bilder aus der Wikipedia ein. Bei Reisebeschreibungen und für den Geocounter verwenden wir neben Openstreetmap auch Kartenmaterial von Google Maps. Die Quellen sind dann dort angegeben, diese Bilder und Landkarten unterliegen natürlich nicht unserem Urheberrecht sondern den Bestimmungen der angegebenen Quellen.

Ein paar Karten sind von uns zusammengebastelt worden oder werden auf dieser Homepage "online" erzeugt. Was unsere Malerei im Kartenmaterial, die Erzeugung bunter Weltkarten und topographische Karten aus Openstreetmap-Daten betrifft, ist eine Namensnennung die einzige Lizenzbedingung. Aber auch das steht bei den Karten irgendwo deutlich dabei, falls wir unseren Beitrag am Gesamtkunstwerk der Landkarte für erwähnenswert halten.


geozaehler